wilder roter Reishi Pilz

  • einzigartiger Vitalpilz für mehr Lebenskraft. Biozertifiziert
  • begehrt als „Pilz der Unsterblichkeit“ 
  • Lebenskraft spendend für Ihr Organsystem, z.B. die Leber
  • vielseitige & im ganzheitlichen Verbund belassene Pflanzeninhaltsstoffe
  • Reishi-Pilze für REISHIVERA® gedeihen in freier Natur im Himalaya
  • von Hand durch lizensierte Wildsammlung geerntet
  • ohne Zusätze, ohne Konservierungsstoffe, keine Extrakte
  • faire & verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit Ureinwohnern & ihren Familien in Nepal
  • soziales Engagement beim Bau von Schulen in schwer zugängigen Regionen auf dem Land „Schülerhilfe Nepal e.V."

 

PILZ DER UNSTERBLICHKEIT

Als Pilz der Unsterblichkeit ist der Reishi-Pilz in der Traditionellen Chinesischen Philosophie heiß begehrt. Er gehört zu den ältesten und wirkungsvollsten Naturheilmitteln. Gleichzeitig ist er ein wertvolles Lebensmittel. Um dem Anspruch des Hippokrates (Arzt der Antike, 460-375 v. Chr.) „Eure Lebensmittel sollen Eure Heilmittel sein“ gerecht zu werden, waren wir in der ganzen Welt unterwegs. Immer auf der Suche nach geheimem Wissen aus alten Kulturen. Dabei stießen wir auf ganz besondere Pflanzen. Für uns sind es außergewöhnliche Heil- und Verjüngungspflanzen, sacred plants. Wir waren und sind zutiefst überzeugt: Es gibt sie, die verborgenen Stars, die für unseren Alltag ein wirkliches Lebenselixier darstellen können. Für Schönheit und Gesundheit. 

Als wir von den Einheimischen, den Naturheilkundigen und Schamanen in Nepal immer mehr über ihr Heilpflanzen-Wissen erfuhren, entdeckten wir den Reishi-Pilz. Wir staunten sehr, als wir Kontakt zu Universitäten aufnahmen, um noch mehr über Reishi zu erfahren. Sowohl in der 5.000 Jahre alten ayurvedischen Lebenslehre, in der tibetischen Philosophie als auch in der chinesischen Lebenslehre waren sich alle einig: Reishi ist der Pilz für Langlebigkeit. In einer besonderen Weise. Mit dem gesammelten Wissen entstand nach und nach unsere Bibliothek und später auch die PHARMOS NATUR AKADEMIE. 

EINDRUCKSVOLLE BERICHTE

Die Berichte waren so eindrucksvoll. Sie lösten regelrechte Begeisterungsstürme bei uns aus. Ich wollte es selbst ausprobieren. Sechs Wochen lang trank ich jeden Tag Reishi als Tee. Ich bereitete ihn nach einer überlieferten Rezeptur zu und köchelte sanft die getrockneten Pilzstückchen als Tee über 30 Minuten. Ich war fasziniert, als ich feststellte, dass sich meine Energie-Stauungen in der Pfortader und der Leber gelöst hatten. Meinem Mann erging es ebenso. Das war der Beginn von REISHIVERA®. Wir wollten Reishi in seiner absoluten Natürlichkeit, energetischen Reinheit und mit seiner ganzen Lebenskraft für unsere Kunden in Europa. 

FRISCHE, ENERGIEREICHE REISHI-PILZE. IN FREIER NATUR GEWACHSEN 

Lizensierte Wildsammler suchen für uns einmal im Jahr in den Bergen des Himalayas die frischen, energiereichen Reishi-Pilze. Sie wachsen in Symbiose an und mit Bäumen in Höhen bis zu 3.500 Metern. In dieser Höhe ist der Himalaya noch waldreich. So haben wir auch die *Biophilia Energie in unseren Pilzen. Reishi-Pilze, die in freier Natur gedeihen, tragen ein einzigartiges Netz aus Hunderten miteinander verbundenen Wirkstoffen in sich. Gleichzeitig verfügen diese Pilze über intensive Lichtenergie (Biophotonen) und eine hohe Schwingung. Das macht den Unterschied zu Reishi-Pilzen, die mit Injektionslösung gezüchtet werden. Weltweite Forschungen bestätigen aktuell dieses alte Erfahrungswissen aus der traditionellen chinesischen Medizin.  

REISHI IST LEBENSKRAFT SPENDEND 

Da er in der besonderen Sonnenergie des Himalayas gedeiht, entwickelt der Pilz auf natürliche Weise Abwehrkräfte gegen UV-Strahlen. Auch die rot-braun-violette Farbe weist schon auf sein Potential und seine Schutzfähigkeit hin. So hat er radikalfangende Eigenschaften. REISHIVERA® ist ein ganz besonderes Lebenselixier, um Ihre Gesundheit zu bewahren. Sie werden es an ihrer körperlichen Konstitution rasch feststellen. Reishi ist für unser Organsystem Lebenskraft spendend, ganz besonders für die Leber. 

 

Gut zu wissen 

Aktuelle wissenschaftliche Diskussionen und Studien* weisen darauf hin, dass Reishi die Telomere** verlängert. Das würde die Überlieferungen des alten Wissens bestätigen und erklären warum Reishi als „Pilz der Unsterblichkeit“ bezeichnet wird. 

**Telomere sind die aus Proteinen bestehenden Enden der Chromosome. Sie schützen die DNA vor Abbau und gewährleisten die richtige Information und Funktion unserer Zellen. Mit jeder Zellteilung werden sie ein bisschen kürzer. Das bringt die Wissenschaft in Verbindung mit Alterung. Man kann sich Telomere wie die Endkappen vorstellen, die an unseren Schnürsenkeln sind. Es sind Schutzkappen. Wenn sie beginnen zu fransen, das heißt sich aufzulösen, kürzer zu werden, dann ist das Ende der Schnürsenkel in Sicht. 

Ähnliches gilt für die Telomere. Wenn sie sich verkürzen, beschleunigt das den Alterungsprozess auf ganz erhebliche Art und Weise. Viele wissenschaftliche Studien haben eine Verbindung zwischen der Zellalterung und kurzen Telomeren gezeigt.  Aktuell gehen Wissenschaftler davon aus, dass die Telomere die sichtbaren Zeichen der Alterung bestimmen. Aber Telomere verkürzen sich nicht nur, wenn wir älter werden. Sie können auch durch eine ungute Lebensweise verkürzt werden. Durch Stress, Rauchen, Übergewicht, mangelnde Bewegung und schlechte Ernährung. Erfreulich ist, dass wir das selbst in der Hand haben. Übernehmen wir also die Verantwortung für eine Lebensweise in Balance. 

*Originalveröffentlichung 
B. Balk, A. Maicher, M. Dees, J. Klermund, S. Luke-Glaser, K. Bender & B. Luke: Telomeric RNA-DNA hybrids affect telomere length dynamics and senescence; Nat. Struct. Mol. Biol. (8 September 2013), DOI: 10.1038/nsmb.2662 

 

 

ReishiVera

Artikelnummer: 12134
85,00 €Preis
100 Gramm
inkl. MwSt.
  • Widerrufsbelehrungen

    Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

     

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma , Strasse, PLZ Ort, Email, Telefon, Fax) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

    Naturheilkude am Niederrhein

    Hoher Weg 121

    46446 Emmerich am Rhein

    Tel.: +49 1796171980

     

    Folgen des Widerrufs:

     

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Gemäß §312 g Abs. 2, Ziffer 3 BGB besteht ein Wiederrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.